Strategy& muss umfänglichen Teamwechsel verkraften – mehrere Partnerteams schließen sich Oliver Wyman an

Nachdem vor gut einem Monat bereits öffentlich bekannt wurde, dass der ehemalige Strategy&-Chef Joachim Rotering zu Oliver Wyman gewechselt ist, verlassen nun weitere fünf Strategy&-Partner mitsamt zusätzlicher Teammitglieder das Unternehmen in Richtung Oliver Wyman. Alle fünf Partner wechseln innerhalb der deutschsprachigen Region: Iris Herrmann, Dr. Nils Naujok, Dr. Michael Wagner und Andreas Eggert in Deutschland sowie Dr. Matthias Witzemann in Österreich.

Kai Bender, Managing Partner der Region Deutschland und Österreich bei Oliver Wyman, freut sich über den Zuwachs von „fünf erfahrenen Beratern, die alle eine beeindruckende Erfolgsbilanz in das Unternehmen einbringen.“

Iris Herrmann, Dr. Matthias Witzemann, Dr. Michael Wagner, Dr. Nils Naujok sowie Andreas Eggert (v.l.n.r.)

Iris Herrmann war über ein Jahrzehnt bei Strategy& tätig und wurde 2018 zur Partnerin befördert. Sie verfügt über mehr als achtzehn Jahre Erfahrung in der Industrie- und Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Strategieentwicklung und -umsetzung, komplexe Transformationen, Nachhaltigkeit und Change Management.

„Als Teil des Energy & Natural Resource Teams werde ich mich weiterhin auf die chemische Industrie konzentrieren. Ich freue mich sehr darauf, Kunden bei der Bewältigung ihrer strategischen und transformativen Herausforderungen zu unterstützen.“

Dr. Matthias Witzemann war seit knapp drei Jahren Partner bei Strategy&, nachdem er zuvor achtzehn Jahre bei Kearney tätig war. Er konzentriert sich hauptsächlich auf Kunden aus dem Energie- und Versorgungssektor und ist spezialisiert auf Operational Excellence, Benchmarking, Performance Transformation, Asset Management, Supply Chain und Procurement sowie auf Themen rund um Wasserstoff und Nachhaltigkeit.

„Ich freue mich sehr, dieses neue Kapitel zu beginnen. Ich trete dem Bereich Energy & Natural Resources bei und freue mich darauf, Teil dieses inspirierenden und wachsenden Teams zu sein und unsere Kunden bei Themen wie der Energiewende, erneuerbare Energien, Wasserstoff und Nachhaltigkeit zu unterstützen.“

Dr. Michael Wagner war während seiner gesamten bisherigen Karriere Strategy&-Berater. Er trat 2004 in das Beratungsunternehmen ein und begleitete es über die Jahre hinweg durch die zwei großen Umstrukturierungen: von Booz Allen Hamilton zu Booz & Company (als Teil der Aufspaltung des Unternehmens) und dann von Booz & Company zu Strategy& (als Teil der Übernahme durch PwC).

Er berät Kunden aus den Bereichen industrielle Fertigung und Dienstleistungen, High Tech, Stahl-, Metall- und Prozessindustrie, Maschinen- und Anlagenbau sowie Logistik. Wagner ist spezialisiert auf Target Operating Model Design, Kostenrestrukturierung, Prozessoptimierung und unterstützt Unternehmen bei der Abstimmung von Strategie und Umsetzung, um innovative Geschäftsmodelle zu skalieren.

„Ich bin begeistert und dankbar, dass ich mich einem großartigen, schnell wachsenden und wirklich globalen Team anschließen kann. Ich danke meinen neuen Kollegen aus den Teams Operations, Energy and Natural Resources und Manufacturing für das herzliche Willkommen.“

Oliver Wyman in Düsseldorf (Bild: CSMM GmbH)

Dr. Nils Naujok bringt dreiundzwanzig Jahre Erfahrung in der Strategieberatung mit zu Oliver Wyman, nachdem er fünfzehn Jahre bei Strategy& und sieben Jahre bei Kearney tätig war. Er ist spezialisiert auf Strategieentwicklung, Operating Model Design, Operations (Lieferkette, Produktion) und Performance Improvement, wobei er sich auf Kunden aus dem Chemiesektor konzentriert – bei Strategy& war Naujok der globale Leiter des Bereichs Chemie.

„Ich freue mich sehr darauf, das nächste Kapitel meiner Karriere bei Oliver Wyman zu beginnen – einer globalen Strategieberatung mit einer unternehmerischen Kultur. Und vor allem: Kollegen, die mich mit offenen Armen empfangen, um zu lernen, zu wachsen und gemeinsam etwas Großes aufzubauen! Ich freue mich sehr darauf, unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihren Weg im Bereich Energy und Operations zu gestalten.“

Andreas Eggert berät Unternehmen in den Bereichen Pharma und Life Sciences, Konsumgüter, Chemie sowie Maschinen- und Anlagenbau. Seine Beratungsschwerpunkte umfassen die Bereiche Operations Strategy und globale Transformationsprogramme, wie zum Beispiel Wachstums- oder Kostentransformationen. Eggert hat außerdem mehrere globale Unternehmenstransaktionen begleitet und verschiedene Post Merger Integrationen mitgestaltet und verantwortet.

Er war acht Jahre lang für Strategy& tätig, davor im Dienste von Management Engineers (das 2013 vom Strategy&-Vorgänger Booz übernommen wurde) und hatte Führungspositionen bei der Rütgers-Gruppe in Deutschland, den USA und Großbritannien inne.


Bildquelle Porträtbilder: Oliver Wyman

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.