Deloitte investiert in Corporate Venturing und akquiriert 27pilots

Deloitte Deutschland übernimmt die Münchener Firma 27pilots mit einem Team von rund 40 Mitarbeitenden und sichert sich darüber den Zugriff auf so genannte „Venture Client Solutions“. 27pilots bietet Dienstleistungen, Technologien und Daten zum Aufbau, zur Verbesserung und zum Wachstum interner Venture-Client-Kompetenzen und zum Betrieb von Venture Client Units.

Gregor Gimmy, Gründer und CEO von 27pilots (vordere Reihe Mitte), und Teile seines Teams © 27pilots

Zu den Kunden von 27pilots zählen Weltkonzerne wie BMW, Bosch, Holcim und Siemens mit ihren international renommierten Venture Client Units BMW Startup Garage, Open Bosch, Holcim MAQER, Siemens Energy Ventures und Station X. Das Unternehmen arbeitet jedoch auch mit mittelständischen und Familienunternehmen zusammen, damit auch diese Firmen einen Wettbewerbsvorteil aus den vermeintlich besten Start-ups der Welt ziehen können.

„Heutzutage ist das innovative Denken von Start-ups entscheidend für den Geschäftserfolg von Unternehmen. Wie so oft im Leben, hängt vieles davon ab, den idealen Partner zu finden“, kommentiert Nicolai Andersen, CEO von Deloitte Consulting in Deutschland. „Wir sind mehr als glücklich, dass wir 27pilots gefunden haben und sie überzeugen konnten, sich Deloitte anzuschließen: Eure Matchmaking-Fähigkeiten, Gregor Gimmy und Team, und Eure Erfolgsbilanz beim Aufbau erfolgreicher Venture Client Units passen perfekt zu unserem Beratungsgeschäft. Ihr ermöglicht es uns, unseren Kunden noch innovativere Dienstleistungen zu bieten.
Wir sind stolz darauf, Euch an Bord zu haben, 27pilots. Wir freuen uns auf unsere gemeinsame Reise!“

Gründer und CEO von 27pilots, Gregor Gimmy, hat das so genannte „Venture Client Model“ im Jahr 2014 bei BMW erfunden, wo er die weltweit erste Venture Client Unit – die BMW Start-up Garage – aufgebaut und geleitet hat. Venture Clients sind Unternehmen, die Produkte von Start-ups kaufen und nutzen, um einen strategischen Vorteil zu erzielen. Basierend auf dem Erfolg des Venture-Client-Modells bei BMW gründete Gimmy 2018 die Firma 27pilots mit der Mission, Unternehmen weltweit zu ermöglichen, durch eine umfassende Suite von Venture-Client-Lösungen strategisch von Start-ups zu profitieren.

Kommentar verfassen