Dr. Carsten Baumgärtner wechselt zu Bain & Company

Die internationale Unternehmensberatung Bain & Company hat ihr Führungsteam in der Praxisgruppe Financial Services weiter ausgebaut. Mit Dr. Carsten Baumgärtner ist ein zusätzlicher Senior Partner mit tiefgreifender, internationaler Erfahrung in der Bankenbranche gewonnen worden. Vom Standort München aus unterstützt er Kundenunternehmen in der DACH-Region sowie im Raum Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA).

Dr. Carsten Baumgärtner, neuer Senior Partner bei Bain & Company © LinkedIn / privat

„Die Beratung von Banken und anderen Finanzdienstleistungsunternehmen trägt maßgeblich zu unserem anhaltend hohen Wachstum bei“, betont Bain-Deutschlandchef Walter Sinn. „Mit der langjährigen Erfahrung und umfassenden Branchenexpertise von Carsten Baumgärtner werden wir diese Erfolgsgeschichte fortschreiben und unsere Kundenbeziehungen noch weiter vertiefen.“ Der Fokus von Baumgärtner liegt insbesondere auf dem Wholesale-Banking. Dabei berät er seine Kundenunternehmen unter anderem in puncto Wachstumsstrategien, digitale und agile Transformationen, Restrukturierungen sowie Post-Merger-Integrationen.

Baumgärtner ist bereits sehr mehr als 20 Jahren in der internationalen Beratungsbranche tätig. Zuletzt war er Managing Director und Senior Partner bei der Boston Consulting Group (BCG), wo er unter anderem das weltweite Corporate-Banking-Geschäft verantwortete. Nach seinem Abschluss als Diplom-Kaufmann an der Ludwig-Maximilians-Universität München promovierte der 52-Jährige an der Universität Hohenheim zum Thema Portfoliomanagement bei Venture-Capital-Fonds. Vor seinem Studium hatte Baumgärtner zudem eine Ausbildung zum Bankkaufmann gemacht.


Quelle Titelbild: Bain & Company (Büro Berlin)

Kommentar verfassen