Weissman & Cie. erweitert Geschäftsführung um zwei langjährige Partner

Die auf Familienunternehmen spezialisierte Unternehmensberatung Weissman & Cie. mit Sitz in Nürnberg hat zu Jahresbeginn die Geschäftsführung erweitert. Neben Moritz Weissman werden zukünftig die langjährigen Partner Dr. Alexander Koch und Johannes Josnik als Gesellschafter gemeinsam die Geschäftsführung bilden.

Damit wolle das Unternehmen die eigene Expertise auf eine noch breitere Basis stellen, um mittelständische Unternehmen schnell, wirksam und interdisziplinär bei ihrer Transformation zu begleiten. „Ich freue mich sehr, dass meine langjährigen Kollegen Dr. Alexander Koch und Johannes Josnik seit 01.01. mit mir gemeinsam die Geschäftsführung übernommen haben. Danke für euren Einsatz – ich freue mich riesig auf die weitere Zusammenarbeit!“, kommentiert Moritz Weissman diesen Schritt.

Johannes Josnik, Moritz Weissman und Dr. Alexander Koch (v.l.n.r.) © Weissman & Cie.

Johannes Josnik ist seit über drei Jahren bei Weissman & Cie. und blickt auf eine langjährige Karriere unter anderem bei Adidas und Puma zurück. Nach einem betriebswirtschaftlichen Bachelor of Science an der TU München absolvierte Jasnik einen Master of Laws an der RPTU Kaiserslautern-Landau und stieg 2007 bei Adidas als Vertriebs- und Marketingcontroller ein.

Dr. Alexander Koch promovierte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und stieg nach seiner Promotion im Jahr 2003 bei der Rödl Consulting AG ein. Nach Jahren bei Rödl und einer Station bei der Driving Growth Group heuerte Koch im Jahr 2015 bei Weissman & Cie. an.

Kommentar verfassen