Deloitte und Horváth holen Topmanager als Senior Advisors an Bord

Wie die beiden Unternehmen mitteilen, haben sich Deloitte und Horváth zuletzt mit hochklassigen Industrieexperten verstärken können. Bei Deloitte ist künftig Thorsten Heymann als Senior Advisor tätig, während Heinz Jörg Fuhrmann in vergleichbarer Rolle bei Horváth agieren wird.

Thorsten Heymann Prof. Dr.-Ing. Heinz Jörg Fuhrmann © Allianz Global Investors

Thorsten Heymann war zuvor als „Global Head of Strategy“ Mitglied des Global Executive Committee bei Allianz Global Investors (AGI) tätig. Der Diplom-Betriebswirt bringt seine Expertise rund um Unternehmensstrategie, M&A, Produkte, Marketing sowie Digitalisierung und künstliche Intelligenz bei Deloitte in den Bereich Investment und Asset Management ein. Bei LinkedIn kommentiert Heymann seinen Einstieg wie folgt: „Ich bin zutiefst beeindruckt von dem großen Netzwerk, dem großartigen intellektuellen Kapital, dem fundierten Fachwissen und der kollegialen Atmosphäre [bei Deloitte]. Es ist eine Freude, mit so vielen talentierten und engagierten Menschen in den verschiedenen Geschäftsbereichen zusammenzuarbeiten, um das beste Ergebnis für die Kunden zu erzielen.“

Prof. Dr.-Ing. Heinz Jörg Fuhrmann, Senior Advisor bei Horváth © Jana Mai / DER SPIEGEL

Prof. Dr.-Ing. Heinz Jörg Fuhrmann war lange Jahre Salzgitter-CEO und kann als Stahl-Topmanager bezeichnet werden. Neben seiner Rolle als Senior Advisor bei Horváth wird er auch weiterhin Senatsvorsitzender der Fraunhofer-Gesellschaft, Vorsitzender des Arbeitgeberverbandes der deutschen Stahlindustrie als auch Mitglied des Klima- und Umweltbeirates der Europäischen Investitionsbank bleiben und mehrere Aufsichtsratsmandate erfüllen.  Fuhrmann kommentiert: „Ich freue mich auf eine intensive Zusammenarbeit mit den Horváth-Beratungsteams, die es in meinen Augen hervorragend verstehen, Strategien und Transformationsprogramme branchenspezifisch zu erarbeiten und diese erfolgreich umzusetzen“.


Kommentar verfassen