KPMG kauft Business-Intelligence-Beratung Conogy

KPMG baut den Bereich ERP & Customer-Consulting in Deutschland durch den Kauf der Firma Conogy weiter aus. Der Deal zwischen KPMG und der Conogy GmbH mit Sitz in Berlin wurde zum 1. August geschlossen.

CONOGY-Logo-DesktopEW
© Conogy

Conogy wurde im Jahr 2007 gegründet und beschäftigt heute knapp 70 Reporting-Experten, die Großkonzerne und große mittelständische Unternehmen rund um das Anwendungsportfolio von SAP mit Fokus auf die Wachstumsfelder SAP S4/HANA und Data Science beraten. Das Unternehmen beschäftigt sich mit „Business Intelligence aus Überzeugung“, wie es auf der Conogy-Homepage heißt. Zu den Kunden zählen Firmen wie Gazprom, Bombardier, RWE oder Siemens Healthcare.

Ioannis Tsavlakidis, KPMG-Bereichsvorstand Consulting in Deutschland, sagt zu dem Deal: „ERP & Customer-Consulting gehören bei KPMG zu den wachstumsstärksten Geschäftsfeldern. Wir freuen uns daher, mit dem Erwerb von Conogy unsere Marktposition in diesem Bereich weiter ausbauen zu können.“ Marco Lehmann, Head of ERP & Customer-Consulting, fügt hinzu: „Mit den Beratungsschwerpunkten SAP S4/HANA Analytics und Data Science trägt Conogy zur weiteren Stärkung unseres Kompetenzprofils bei. Unsere Kunden profitieren von unserer maßgeschneiderten Beratung im Rahmen ihrer Transformationsprozesse.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.