BCG strebt weiterem Rekordjahr entgegen

Knapp zwanzig Prozent Wachstum – ein beeindruckendes Ergebnis für eine Unternehmensberatung, die weltweit 7,5 Milliarden Dollar umsetzt. Diese Zahlen kann die Boston Consulting Group (BCG) für das Jahr 2018 voller Stolz präsentieren. Während man im Jahr 2017 weltweit um rund 11 Prozent wachsen konnte, zog man 2018 mit 19 Prozent Steigerung nochmals das Tempo an. Für BCG ist es nun bereits das fünfte Jahr hintereinander, in dem man zweistellig wachsen konnte.

Rich Lesser, President und CEO von BCG

„The capabilities of our talented and diverse workforce, and our investment in innovation and cutting-edge solutions for our clients are at the root of our consistently strong performance.”

Rich Lesser, Global CEO von BCG

Auch für Deutschland zieht die Strategieberatung eine sehr gute Bilanz: Der scheidende Deutschlandchef Carsten Kratz kann ebenfalls auf ein Wachstum „im zweistelligen Bereich“ verweisen, wie es im Markt heißt.

Damit übernimmt sein Nachfolger, Matthias Tauber, ein sehr gut bestelltes Tätigkeitsfeld. Auch im Jahr 2019 soll das Wachstum konsequent fortgesetzt werden, weshalb BCG in Deutschland mit 750 Neueinstellungen plant.


Bildquelle: Rich Lesser / BCG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.