Der neue McKinsey-Chef steht für Tradition

Was im November des letzten Jahres startete, führte nun zu einem Ergebnis: Nach knapp vier Monaten und drei Wahlgängen hat McKinsey bekannt gegeben, dass Kevin Sneader am 1. Juli 2018 das Ruder der Top-Strategieberatung übernehmen wird. Der 51-jährige Schotte gilt als traditioneller „Meckie“, der in der Vergangenheit durch konstante Leistung auf internationalem Parkett, zum Beispiel im Rahmen seiner aktuellen Verantwortung als Chairman Asia und Hongkong, einen guten Ruf bei den 560 wahlberechtigten Senior Partnern hat aufbauen können.

Manch einer sieht die Wahl des bodenständigen Juristen zugleich als Votum dafür, dass sich McKinsey nicht zu stark vom eigentlichen Kern, der Strategieberatung, entfernen möge. Wie es ein nicht namentlich benannter Insider ausdrückt: „Senior partners want to retain the firms’ focus on the core consulting part of the business. When big companies are of a certain scale, it tends to be the safest candidate who wins out. It’s a bit like putting an accountant in charge“. Offenbar scheint jenen, denen die Weiterentwicklung und Öffnung von McKinsey unter dem noch amtierenden Chef Dominic Barton zu schnell ging oder zu weitreichend war, ein eher konservativer Kandidat gut zu pass zu kommen.

KS_family_inset1a
Kevin Sneader mit Familie (Quelle: McKinsey & Comp.)

Sneader setzte sich zuletzt erfolgreich gegen Bob Sternfels aus San Fransisco, verantwortlich für die globalen Funktionsbereiche und Wachstumsplattformen, und Vivian Hunt durch, die das britische Geschäft von McKinsey verantwortet. Die Tatsache, dass es erneut keine Frau an die Spitze der Firma schaffte, führte prompt zu kritischen Stimmen.

Mit der Staffelübergabe im Sommer endet zugleich eine durchaus erfolgreiche Amtszeit von Dominic Barton: Unter seiner Führung entwickelte sich McKinsey von 1.100 Partnern im Jahr 2007 auf mehr als 2.000 im Jahr 2017. Der Umsatz des Unternehmens wird aktuell auf rund zehn Milliarden Dollar geschätzt.


„Meet our next global managing partner: Kevin Sneader“ http://www.mckinsey.com/about-us/new-at-mckinsey-blog/meet-our-next-managing-partner-kevin-sneader

Quelle Titelbild: McKinsey & Comp.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.