Strategieberatung ADVYCE beteiligt sich am KI-Datenanalysten HASE & IGEL

Mit einer Beteiligung in Höhe von 25,1 Prozent steigt die Strategieberatung ADVYCE beim Big-Data-Analytics-Experten HASE & IGEL ein und wird dadurch „mitbestimmender Minderheitsbeteiligter“ mit Sperrminorität. Mit dieser Beteiligung an dem Start-up, das kürzlich bei den Stevie Awards zum „innovativsten Technologieunternehmen in Deutschland unter 100 Mitarbeiter“ gekürt wurde, möchte ADVYCE sein Data-Analytics-Geschäft weiter ausbauen. Ziel ist es, über künstliche Intelligenz (KI) gestützte Datenanalysen und Business-Intelligence-Lösungen in den Beratungsprozess zu integrieren.

ADVYCE konnte in den vergangenen Jahren durch den Aufbau eigener Data-Analytics-Ressourcen bereits umfangreiche Erfahrungen in der Vernetzung von klassischer Strategie- und Management-Beratung mit Data Analytics sammeln. Die Beteiligung an HASE & IGEL sei nun ein konsequenter nächster Schritt, das Angebot weiter zu professionalisieren.

Jan Schoenmakers (Geschäftsführer bei Hase & Igel), Philipp Behnen (Tech Lead bei Hase & Igel) und Dr. Burkhard Wagner (Senior Partner bei Advyce) © LinkedIn

„ADVYCE begreift Daten als Rohstoff für Projekterfolg. Zusammen mit HASE & IGEL können wir in der Zukunft noch besser extern verfügbare Daten zur Lösung zentraler Projektfragestellungen einsetzen. So wird aus fokussierten Strategieprojekten eine nachhaltige und partnerschaftliche Begleitung zukunftsfähiger KI-Lösungen in erfolgreichen  Geschäftsmodellen“, sagt Burkhard Schwab, Head of Data Analytics bei ADVYCE.

Kommentar verfassen