PwC wird bis zum Jahr 2030 klimaneutral

Wie das Unternehmen in einer aktuellen Mitteilung bekannt gibt, möchte PwC bis zum Jahr 2030 weltweit klimaneutral sein. Man verschreibt sich ambitionierten Zielen, die den ESG-Kriterien (Environmental, Social and Governance) guter und nachhaltiger Unternehmensführung entsprechen. Ziel ist es, die eigenen Treibhausgas-Emissionen bis 2030 um 50% zu reduzieren, was unter anderem durch Umstellung auf 100% erneuerbaren Strom sowie eine Halbierung der Emissionen durch Geschäftsreisen realisiert werden soll.

Hierzu kommentiert Bob Moritz, Global Chairman des PwC-Netzwerks: „Businesses and economies must evolve quickly to address the significant challenges facing our societies and our planet. Whether you look at this through the lens of human need or from a capital allocation perspective, it is in the interests of everyone that we see systemic change that averts climate catastrophe and unlocks the potential of green growth.

A net zero world is within reach. Getting there will take innovation, hard work, collaboration and bold thinking but the benefits will be immense. The business community has a responsibility to act and we are determined to play our part, not just in our own operations and supply chain, but also in the way we advise and support our clients to create a sustainable world for future generations.“

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.